keyvisual



Home
Über mich
Methoden und Ablauf
Homöopathie
Dunkelfeldmikroskop
Ohr Akupunktur
Kräuterheilkunde
Creat. Healing +TFM
Bioscan
Kinderbehandlung
Honorar
Erreichbarkeit
Frauenpolitisches
Links
Impressum
Downloads
Doris Braune

 

Homöopathie

Dr. Samuel Hahnemann, ein bedeutender Arzt und Apotheker seiner Zeit, begründete die Klassische Homöopathie vor mehr als 200 Jahren. Er beobachtete damals, dass eine Substanz bei der Heilung derjenigen Symptome helfen kann, die sie auch selbst hervorruft. Daraufhin formulierte er das Ähnlichkeitsgesetz, den noch heute gültigen Grundsatz der Klassischen Homöopathie:

Similia similibus curentur (Ähnliches werde durch Ähnliches geheilt).

Anhand der vielen individuellen Symptome, die ich in einer 2h Anamnese von Ihnen höre, setze ich dieses gleich einem Mosaik zu einem für Sie individuellen Mittelbild zusammen.

Es ist mir wichtig, Sie genau zu verstehen. Dazu gehören für mich neben Ihren Beschwerden auch Ihre Gewohnheiten, Vorlieben, Abneigungen, mögliche Auslöser der Krankheit. Auch seelische Ursachen sind für mich wichtig zu wissen.

Ich unterliege der Schweigepflicht.

Nach der Anamnese benutze ich ein umfangreiches Symptomenwerk – Repertorium genannt, welches mich dann zu dem für Sie am ähnlichsten Arzneimittel führt.

Sie bekommen von mir ein Mittel in einer bestimmten Dosierung verschrieben.

Nehmen Sie die Möglichkeit für ein kostenloses Vorgespräch war. So können Sie mich kennenlernen und selbst entscheiden, ob ich Sie auf Ihrem Weg begleiten darf.

Wenn Sie zur homöopathischen Behandlung kommen, nehmen Sie sich bitte 2-3h Zeit. Ich werde Sie gründlich befragen und bei Bedarf auch körperlich untersuchen. Für meine Behandlung ist es wichtig, dass ich Sie gut kennenlerne. Ich frage Sie u.a. nach Vorerkrankungen, familären Vorbelastungen, Kinderkrankheiten, Allergien, aktuellen Beschwerden, möglichen Ursachen, persönlichen und beruflichen Lebensgeschichten, Gewohnheiten, Vorlieben, Ernährung, individuellen Reaktionen z.B. auf Klima, Nahrung, Stress und psychischen und physischen Reaktionsmustern.

Diese Informationen sind für mich wichtig, um ein individuelles Arzneimittel zu finden. Nach der Auswertung, Repertorisation und Mittelentscheidung melde ich mich bei Ihnen.

Spätestens 6 Wochen nach Mittelgabe erfolgt der nächste persönliche Termin in meiner Praxis. Dieser Termin ist für den Behandlungsberlauf sehr wichtig.

Je nach Verlauf wird es weitere Termine in meiner Praxis geben. Auch akute Erkrankungen sind wichtig und mit Ihrem Konstitutionsmittel oder anderen Mitteln behandelbar.

Top
Heilpraktikerin Susanne Heller | Email: naturheilpraxis-heller(at)t-online.de Telefon: 036702 318658, Handy: 0163 2846088